PDF

Ansprechpartner zu Wellenklemmelemente



Jana-Lisa Doering

Vertriebsinnendienst
+49 (0) 7151 / 937 00-12
+49 (0) 7151 / 937 00-50

Informationen zu Wellenklemmelemente



Zur Positionsspeicherung oder zur Positionssicherung können für alle gängigen Rundführungseinheiten pneumatisch (MKR/MKRS) oder manuell (HKR) betätigte Klemmelemente eingesetzt werden.
Bei den pneumatisch betätigten Einheiten kann die Klemmkraft wahlweise durch den pneumatischen Druck oder mit Federkraft erzeugt werden.
Die manuellen Klemmeinheiten eignen sich für ein schnelles und unkompliziertes Klemmen oder Lösen an der Führung.

HKR werden über eine Klemmschraube betätigt.
MKR wird über Druckluft gesteuert.
MKRS wird mittels Druckluft offen gehalten. Mit dem Abfall der Druckluft klemmt das Element auf der Schiene.