Produktübersicht
Alle Downloads
Allgemeine Informationen

Ansprechpartner zu Quattro-Kugelbuchsenschlitten



Informationen zu Quattro-Kugelbuchsenschlitten



Die Linearschlitteneinheit SLS besteht aus Aluminiumgehäuse, Präzisionswellen, Wellenunterstützungen und bis zu vier offenen Kugelbuchsen. Ein Antrieb durch Kugelgewindetriebe ist auf Anfrage möglich.

Die Linearschlitteneinheiten SLV und SLT bestehen aus Aluminiumgehäuse, zwei Präzisionswellen (h6), zwei Wellenböcken / Traversen und max. vier geschlossenen Kugelbuchsen. Ein Antrieb durch Kugelgewindetriebe ist auf Anfrage möglich.
Bei der Lienareinheit SLV (mit Wellenböcken) sind die Wellenböcke auf einer Unterlage fixiert. Dadurch ist der Schlitten beweglich.
Bei der Lineareinheit SLT (mit Traversen) sind die Traversen frei beweglich. Dadurch wird der Schlitten auf einer Unterlage fixiert.