Produktübersicht
Alle Downloads
Allgemeine Informationen

Ansprechpartner zu Linearmodule mit Spindelantrieb



Informationen zu Linearmodule mit Spindelantrieb



Der Führungskörper besteht aus einem Al-Vierkantprofil mit seitlichen Prismenführungen. Auf dem Führungskörper bewegt sich der Führungsschlitten, der über eine rotierende Trapezgewindespindel mit zugeordneter Leitmutter, über spielfrei einstellbaren Prismenschienen verfahren wird. Mit der Leitmutteraufnahme bei parallel zugeordneten Lineareinheiten oder wenn zwei Schlitten auf einer Einheit bewegt werden, lässt sich die Symmetrie der Schlitten ausrichten. Die lineare Öffnung des Führungskörpers wird mit einem Abdeckband aus rostfreiem Stahl spritzwasser- und staubgeschützt abgedichtet.